Sylvain Trudel

Sylvain Trudel, geboren 1963 in Montreal, studierte Natur- und Filmwissenschaften. Als freier Autor ist er seit 1985 tätig und war bereits für zahlreiche Literaturpreise nominiert, von denen er u.a. den Prix Saint-Exupery in Frankreich und den kanadischen Prix Edgar l'Esperence erhielt.

Sylvain Trudel: Mit Quecksilber unter der Zunge

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2005
ISBN 9783882218596, Gebunden, 175 Seiten, 17.80 EUR
Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer-Semlinger. Mit Quecksilber unter der Zunge ist die Geschichte eines siebzehnjährigen Jungen, dem nur noch wenig Zeit zu leben bleibt. Entschlossen und voll Wut…