Sybil Gräfin Schönfeldt

Die promovierte Germanistin und Kunstwissenschaftlerin Sybil Gräfin Schönfeldt arbeitete lange als Redakteurin und freie Journalistin, u.a. für die Zeit und das Zeit-Magazin. Sie ist die Autorin zahlreicher Bücher für Kinder und Erwachsene, darunter des erfolgreichen "Einmaleins des guten Tons". Für ihre Jugendbücher wurden ihr der Deutsche Jugendliteraturpreis und der Europäische Jugendbuchpreis verliehen. Die gebürtige Österreicherin lebt in Hamburg.

Sybil Gräfin Schönfeldt: Hoffen auf das Bessere

Cover
sagas edition, Stuttgart 2014
ISBN 9783944660004, Gebunden, 220 Seiten, 19.99 EUR
Mit zahlreichen Fotos. Eine Familiengeschichte, die fast beiläufig und mit erzählerischer Leichtigkeit ein Stück epochaler Zeitgeschichte erzählt: den Zeitenwechsel von der Monarchie zur Demokratie. Ungemein…

Klaus Ensikat / Sybil Gräfin Schönfeldt: Die Bibel - das Alte Testament

Cover
Tulipan Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783939944331, Gebunden, 320 Seiten, 39.95 EUR
Wer war Hiob, was bedeutet das Kainsmal, und wie kam es zur babylonischen Sprachverwirrung? Wie rettete Mose das Volk Israel, und womit besiegte David den Riesen Goliath? Die Bibel birgt einen wahren…

Sybil Gräfin Schönfeldt: Anstand

Cover
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051293, Gebunden, 224 Seiten, 16.90 EUR
"Wir müssen unbedingt mal über Anstand reden!" Dieses Bedürfnis haben immer mehr Menschen, und es geht dabei nicht nur um Kleidung oder Tischsitten. Viele sind betroffen von gedankenlosen Kränkungen,…

Sybil Gräfin Schönfeldt: Bei Astrid Lindgren zu Tisch

Cover
Arche Verlag, Zürich 2007
ISBN 9783716023747, Gebunden, 208 Seiten, 19.90 EUR
Gemüsesuppe und Fleischklößchen, Pfannkuchen, Zimtschnecken und Grütze - das sind die Speisen, die in den von Millionen Kindern verschlungenen Büchern der großen schwedischen Kinderbuchautorin Astrid…

Sybil Gräfin Schönfeldt: Feinschliff

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783871344244, Gebunden, 160 Seiten, 14.90 EUR
Gutes Benehmen ist die Grundbedingung jeden Zusammenlebens. Aber worin besteht das gute Benehmen? Sind die Benimmregeln von Eltern und Großeltern für Kinder und Jugendliche heute noch gültig? Und welche…