Übersicht

Stichwort "Manieren"


3 Bücher von insgesamt 6

Bernhard Kleeberg: Schlechte Angewohnheiten. Eine Anthologie. 1750-1900

Cover: Bernhard Kleeberg (Hg.). Schlechte Angewohnheiten - Eine Anthologie. 1750-1900. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518296028, Kartoniert, 446 Seiten, 17,00 EUR
Sie sind arbeitsscheu und abergläubisch, bilden sich nicht und zeugen zu viele Kinder, sie spielen, trinken und rauchen: Solche und ähnliche Qualifizierungen vermeintlich typischen Verhaltens der "anderen"…

Philipp Tingler: Leichter Reisen. Benimmhandbuch und Ratgeber für unterwegs

Cover: Philipp Tingler. Leichter Reisen - Benimmhandbuch und Ratgeber für unterwegs. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2011.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2011
ISBN 9783036955926, Kartoniert, 232 Seiten, 16,90 EUR
Mit Illustrationen von Daniel Müller. Wir leben in einer Gesellschaft, die ständig in Bewegung ist. Dabei drohen die Umgangsformen bisweilen auf der Strecke zu bleiben. Aber nun ist Hilfe in Sicht! Philipp…

Klaus Ensikat/Susanne Mutschler: Ritter durften noch rülpsen. Die Kinder-Uni fragt, woher die Manieren kommen

Cover: Klaus Ensikat / Susanne Mutschler. Ritter durften noch rülpsen - Die Kinder-Uni fragt, woher die Manieren kommen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2008.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2008
ISBN 9783421043092, Gebunden, 240 Seiten, 19,95 EUR
Über gute und schlechte Manieren bei Tisch und anderswo streiten sich Kinder und Eltern gern und mit großer Ausdauer. In einer kleinen Kulturgeschichte der Manieren erklärt die "Kinder-Uni" anhand zahlreicher…