Susanne Müller

Dr. phil. Susanne Müller, geboren 1972 und aufgewachsen in Ost-Berlin, lebt in Berlin und forscht als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Künste und Medien der Universität Potsdam. Neben der Kulturgeschichte des Reisens liegen ihre Forschungsschwerpunkte in der Mediengeschichte und Medienkultur des 19. und 20. Jahrhunderts.

Susanne Müller: Die Welt des Baedeker. Eine Medienkulturgeschichte des Reiseführers 1830-1945

Cover: Susanne Müller. Die Welt des Baedeker - Eine Medienkulturgeschichte des Reiseführers 1830-1945. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2012.
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2012
1835 erschien mit der "Rheinreise" der erste Reiseführer im Baedeker-Verlag. Es folgten die Bände "Belgien", "Holland", "Schweiz", "Paris und Umgebung" - das Reisehandbuch, aber auch eine neue Art des…