Susan Blackmore

Susan Blackmore ist Dozentin für Psychologie an der University of the West of England in Bristol, wo sie unter anderem psychische Phänomene in Grenzzuständen des Bewusstseins untersucht und Vorlesungen zur Psychologie des Bewusstseins hält. Zu ihren Forschungsgebieten zählen außerdem die Grenzerfahrungen nahe dem Tod, die Auswirkungen von Meditation, die Motive von Menschen, die an paranormale Phänomene glauben sowie Evolutionspsychologie und die Theorie der Memetik. Vom Committee for the Scientific Investigation of Claims of the Paranormal (CSICOP) erhielt sie den Distinguished Sceptic's Award. Sie schreibt für mehrere Magazine und die Tageszeitung "Independent" und tritt regelmäßig in Funk und Fernsehen auf.

Susan Blackmore: Gespräche über Bewusstsein.

Cover: Susan Blackmore. Gespräche über Bewusstsein. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
Im Frühjahr 2000 begann Susan Blackmore, Material für ein Radiofeature zum Thema Bewusstsein zu sammeln. Die Sendung kam nie zustande, aber die Idee, sich einem der großen Rätsel der menschlichen Existenz…

Susan Blackmore: Die Macht der Meme. Oder die Evolution von Kultur und Geist

Cover: Susan Blackmore. Die Macht der Meme - Oder die Evolution von Kultur und Geist. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, 2000.
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2000
Mit einem Vorwort von Richard Dawkins. Wir Menschen sind erstaunliche Wesen. Unsere Körper sind in der Evolution - genau wie die aller Tiere - durch natürliche Selektion entstanden, und doch unterscheiden…