Steve Pyke

Steve Pyke hat unter anderem die Fotobände "Philosophers" und "Poguetry" vorgelegt. Seine Arbeiten werden weltweit ausgestellt und erscheinen regelmäßig im "New Yorker".

Timothy O'Grady/Steve Pyke: Ich lese den Himmel. Roman

Cover: Timothy O'Grady / Steve Pyke. Ich lese den Himmel - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
Der Roman "Ich lese den Himmel" ist das Ergebnis eines Dialogs zwischen dem Schriftsteller Timothy O`Grady und dem Fotografen Steve Pyke. Im Mittelpunkt steht die Geschichte eines nach England ausgewanderten…