Stephanie Schroedter

Stephanie Schroedter. Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte an den Universitäten Salzburg und Köln. Seit Mai 2003 Wissenschaftliche Assistentin am Forschungsinstitut für Musiktheater/Schloss Thurnau.

Stephanie Schroedter: Vom 'Affect' zur 'Action'. Quellenstudium zur Poetik der Tanzkunst vom späten Ballet de Cour zum frühen Ballet en Action

Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2004
Die sich um 1600 am französischen Hof etablierende Tanzkunst, der sogenannte Ballet, unterliegt zwischen dem späten 17. und frühen 18. Jahrhundert einem einschneidenden Wandel: In dieser Zeitspanne vollzieht…