Stefan Trinks

Stefan Trinks, 1973 in Schweinfurt/Unterfranken geboren, studierte unstgeschichte, Geschichte, Klassischen und Mittelalter-Archäologie in Bamberg und Berlin. Seit 2011 ist er Assistent am Kunstgeschichtlichen Seminar der Humboldt Universität Berlin, Lehrstuhl Prof. Horst Bredekamp.

Stefan Trinks: Antike und Avantgarde

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783050056951, Gebunden, 406 Seiten, 79.80 EUR
Mit 212 zum Teil farbigen Abbildungen. Angesichts des alle Konventionen sprengenden Antikengehaltes der Skulptur der drei Pilgerwegskirchen in Jaca, Léon und Santiago scheint sich die Antike in Nordspanien…