Buchautor

Signe Zerrahn

Signe Zerrahn, geboren 1962 hoch im Norden, aufgewachsen tief im Westen, ausgebildet bei einer großen Tageszeitung und an der Universität Münster. Lebt seit 20 Jahren vom Schreiben und zur Zeit mit Mann und Tochter in Berlin. Schwerpunkte Finanzdienstleistungen, Renten- und Sozialrecht.

Signe Zerrahn: Familien in Deutschland. Ein Frontbericht

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434505280, Kartoniert, 149 Seiten, 14.50 EUR
Jede dritte Frau um die 35 ist in Deutschland kinderlos. Besonders betroffen: Frauen mit guter Ausbildung. Mütter in Deutschland sind die letzten ihrer Art. Ein guter Grund, sie "vor sich selbst zu schützen":…