Schulamit Meixner

Schulamit Meixner, geboren 1968, studierte Judaistik und Theaterwissenschaft in Wien. Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Jüdischen Museum Wien und Lehrtätigkeit (Jüdische Geschichte) an einem Gymnasium und in der Erwachsenenbildung. Seit 2006 lebt sie mit ihrer Familie in London.

Schulamit Meixner: ohnegrund. Roman

Cover: Schulamit Meixner. ohnegrund - Roman. Picus Verlag, Wien, 2012.
Picus Verlag, Wien 2012
Amy geht nach Tel Aviv, um zu studieren. Sie ist die vernachlässigte Tochter zweier Künstler in London. Amy heißt eigentlich Emily, und so viel, wie von ihr erwartet wird, kann sie gar nicht leisten.…