Buchautor

Sasha Filipenko

Sasha Filipenko, geboren 1984 in Minsk, ist ein weißrussischer Schriftsteller, der auf Russisch schreibt. Nach einer abgebrochenen klassischen Musikausbildung studierte er Literatur in St. Petersburg und arbeitete als Journalist, Drehbuchautor, Gag-Schreiber für eine Satire-Show und Fernsehmoderator. "Rote Kreuze" ist der erste seiner fünf Romane, der auf Deutsch erscheint. Sasha Filipenko ist leidenschaftlicher Fußballfan und lebt in St. Petersburg.
Bücher auf
3 Bücher

Sasha Filipenko: Die Jagd

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783257071580, Gebunden, 288 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Russischen von Ruth Altenhofer. Ein Journalist, der zu viel weiß. Ein Sohn, der seinen Vater verrät. Ein Oligarch, der keine Gnade kennt. Ein korrupter Schreiberling ohne jeden Skrupel. Medien,…

Sasha Filipenko: Der ehemalige Sohn. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783257071566, Gebunden, 320 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Russischen von Ruth Altenhofer. Eigentlich sollte der junge Franzisk Cello üben fürs Konservatorium, doch lieber genießt er das Leben in Minsk. Auf dem Weg zu einem Rockkonzert verunfallt er schwer…

Sasha Filipenko: Rote Kreuze. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783257071245, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Ruth Altenhofer. Moskau, 1941. Russland steht schon im Krieg gegen Nazideutschland, doch im Innern wütet nach wie vor der Wahnsinn der stalinistischen Säuberungen. Tatjana Alexejewna…