Sabine Kuegler

Sabine Kuegler, geboren 1972 in Nepal, wuchs vom fünften bis zum 17. Lebensjahr im Dschungel von West-Papua auf. Ihr außergewöhnliches Leben wurde weltweit durch ihre Bücher "Dschungelkind" und "Ruf des Dschungels" bekannt. Sie lebt heute mit ihrer Familie in der Nähe von München.

Sabine Kuegler: Gebt den Frauen das Geld!. Und sie werden die Welt verändern

Cover: Sabine Kuegler. Gebt den Frauen das Geld! - Und sie werden die Welt verändern. Zabert und Sandmann Verlag, München, 2007.
Zabert und Sandmann Verlag, München 2007
In ihrem neuen Buch fragt Sabine Kuegler, bekannt als "Dschungelkind", ausgehend von ihrer eigenen Geschichte, die als Eingeborene bei den Fayo beginnt: Sind Frauen die besseren Ökonomen? Ja, vor allem…