Sabine Appel

Sabine Appel ist freie Autorin und schrieb unter anderem narrative Biografien von Madame de Stael und Arthur Schopenhauer. Sie studierte Germanistik und Philosophie und promovierte mit einer Arbeit über Thomas Mann.

Sabine Appel: Caroline Schlegel-Schelling. Das Wagnis der Freiheit. Eine Biografie

Cover: Sabine Appel. Caroline Schlegel-Schelling - Das Wagnis der Freiheit. Eine Biografie. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
Sie war der weibliche Mittelpunkt des frühromantischen Kreises in Jena: Caroline Michaelis-Böhmer-Schlegel-Schelling, in zweiter Ehe mit August Wilhelm Schlegel verheiratet, dem Mitbegründer der Frühromantik,…

Sabine Appel: Johann Wolfgang von Goethe. Ein Porträt

Cover: Sabine Appel. Johann Wolfgang von Goethe - Ein Porträt. Böhlau Verlag, Wien, 2009.
Böhlau Verlag, Köln, Weimar 2009
Johann Wolfgang von Goethe war ein berufstätiges Genie, dem es nie genügte, der größte lyrische Dichter in deutscher Sprache zu sein: ein Minister mit sechs Ressorts, der sich in einer Menge Verwaltungsarbeit…

Sabine Appel: Madame de Stael. Biografie einer großen Europäerin

Cover: Sabine Appel. Madame de Stael - Biografie einer großen Europäerin. Artemis und Winkler Verlag, Mannheim, 2006.
Artemis und Winkler Verlag, München 2006
Anne Louise Germaine de Stael (1766-1817) führte ein ungewöhnlich bewegtes Leben in historisch ereignisreicher Zeit: zwischen Aufklärung und Romantik, Ancien Regime, Revolution und Reaktion. Ihre Lebensgeschichte…