Ruth Freifrau von Ledebur

Ruth Freifrau von Ledebur war Professorin für Didaktik der englischen Literatur an der Universität Gesamthochschule Siegen und bis 1999 Vorstandsmitglied der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft.

Ruth Freifrau von Ledebur: Der Mythos vom deutschen Shakespeare. Die Deutsche Shakespeare-Gesellschaft zwischen Politik und Wissenschaft 1918-1945

Cover: Ruth Freifrau von Ledebur. Der Mythos vom deutschen Shakespeare - Die Deutsche Shakespeare-Gesellschaft zwischen Politik und Wissenschaft 1918-1945. Böhlau Verlag, Wien, 2002.
Böhlau Verlag, Köln, Weimar, Wien 2002
Die Rezeption des englischen Dramatikers William Shakespeare als "dritter deutscher Klassiker" neben Goethe und Schiller hat eine lange Tradition. An der Ausbildung dieses Mythos hat die Deutsche Shakespeare-Gesellschaft…