Roy Kesey

Roy Kesey wurde in Kalifornien geboren. Nach Aufenthalten in Peru und China lebt er derzeit als Autor und Universitätslehrer in den USA. Seine Kurzgeschichten und Essays sind in zahlreichen Literaturzeitschriften und Anthologien erschienen. Kesey hat eine Novelle und die Erzählbände "All over" (2007) und "Any deadly thing" (2013) publiziert. "Pacazo" ist sein erster Roman.

Roy Kesey: Pacazo

Cover
Residenz Verlag, Wien 2014
ISBN 9783701716340, Gebunden, 608 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Englischen von Anke Caroline Burger. John Segovia, Amerikaner in Peru, ist ein liebenswerter Freund, ein überschwänglicher Liebhaber und ein leidenschaftlicher Historiker: Seine Faszination gilt…