Buchautor

Roland Barthes

Stichwort: Semiologie
Roland Barthes, geboren 1915 in Cherbourg, war ein bedeutender französischer Literaturkritiker ("Am Nullpunkt der Literatur", 1953), Philosoph ("Mythen des Alltags", 1957) und Semiotiker ("Das Reich der Zeichen", 1970). Er wurde zum Begründer des Poststrukturalismus und hatte ab 1976 einen Lehrstuhl für Semiologie am College de France inne. Barthes starb 1980 bei einem Autounfall in Paris.
Stichwort: Semiologie - 2 Bücher

Roland Barthes: Chronik

Cover
Merve Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783883961880, Kartoniert, 66 Seiten, 6.00 EUR
Aus dem Französischen von Mira Köller. Vom 18. Dezember 1978 an veröffentlichte der Nouvel Observateur eine Chronik, die bis Ende März 1979 auf 55 Fragmente anwuchs. Ihrem Autor, Roland Barthes, ging…

Roland Barthes: Die Körnung der Stimme. Interviews 1962-1980

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518122785, Kartoniert, 399 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Französischen von Agnes Bucaille-Euler, Birgit Spielmann und Gerhard Mahlberg. "Der Leser findet hier die Mehrzahl der Interviews versammelt, die Roland Barthes in französischer Sprache gegeben…