Reinhart Baumgart

Reinhard Baumgart, 1929 in Breslau geboren, lebte als Literaturwissenschaftler, Kritiker und Autor zahlreicher Bücher, in Berlin und München. Er starb 2003.

Reinhart Baumgart: Damals. Ein Leben in Deutschland 1929-2003

Cover: Reinhart Baumgart. Damals - Ein Leben in Deutschland 1929-2003. Carl Hanser Verlag, München, 2004.
Carl Hanser Verlag, München 2004
Reinhard Baumgart erzählt die Geschichte seines Lebens von den Anfängen in Schlesien und des Jahrhunderts, über die Flucht in den Westen bis zu seiner Begegnung mit Thomas Mann und der Gründung der Gruppe…

Reinhart Baumgart: Glück und Scherben. Drei lange Geschichten, vier kurze

Cover: Reinhart Baumgart. Glück und Scherben - Drei lange Geschichten, vier kurze. Carl Hanser Verlag, München, 2002.
Carl Hanser Verlag, München 2002
Baumgarts Erzählband "Glück und Scherben" ist ein weiterer Beweis seiner Erzählkunst. In den Geschichten greift Baumgart Alltagssituationen spleeniger Existenzen auf und spürt ihren geheimsten Wünschen…

Reinhart Baumgart/Thomas Tebbe: Einsam sind alle Brücken. Autoren schreiben über Ingeborg Bachmann

Cover: Reinhart Baumgart / Thomas Tebbe (Hg.). Einsam sind alle Brücken - Autoren schreiben über Ingeborg Bachmann. Piper Verlag, München, 2001.
Piper Verlag, München 2001
Über Nacht machte sie 1953 der Gedichtband "Die gestundete Zeit" zur gefeierten Schriftstellerin. Seit sie ein Jahr zuvor bei der Gruppe 47 gelesen hatte, war Ingeborg Bachmann zu einer Stimme in der…

Reinhart Baumgart: Liebesspuren. Eine Lesereise durch die Weltliteratur

Cover: Reinhart Baumgart. Liebesspuren - Eine Lesereise durch die Weltliteratur. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
Die schönsten Liebesszenen der Weltliteratur in einem Band: Von Romeo und Julia bis Lolita, von Werther bis Tristan und Isolde, von den Gefährlichen Liebschaften bis zu den Wahlverwandtschaften. Reinhard…