Radka Denemarkova

Radka Denemarkova, geboren 1968, studierte Germanistik und Bohemistik in Prag, wo sie 1997 promovierte. Sie unterrichtet am Institut für tschechische Literatur in Prag, übersetzt aus dem Deutschen und arbeitet als freie Journalistin.

Radka Denemarkova: Ein herrlicher Flecken Erde. Roman

Cover: Radka Denemarkova. Ein herrlicher Flecken Erde - Roman. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2009.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2009
Aus dem Tschechischen von Eva Profousova. Gita will nur nach Hause, sich unter der warmen, weichen Zudecke verkriechen, den geliebten Geruch der Villa in sich aufnehmen. Doch die Realität sieht anders…