Peter Wunderli

Peter Wunderli, 1938 in Zürich geboren, war von 1970 bis 1976 als Ordinarius für Romanische Philologie an der Universität Freiburg/Breisgau tätig und lehrte ab 1976 am Romanischen Seminar der Universität Düsseldorf. Seine Forschungsinteressen erstrecken sich von der "traditionellen Philologie" über die Erforschung und systematische Beschreibung fast aller romanischen Sprachen bis hin zur Wissenschaftskritik und -geschichte.

Ferdinand de Saussure/Peter Wunderli: Cours de linguistique generale. Zweisprachige Ausgabe französisch-deutsch mit Einleitung, Anmerkungen und Kommentar

Cover: Ferdinand de Saussure / Peter Wunderli. Cours de linguistique generale - Zweisprachige Ausgabe französisch-deutsch mit Einleitung, Anmerkungen und Kommentar. Gunter Narr Verlag, Tübingen, 2013.
Gunter Narr Verlag, Tübingen 2013
Am 27. Februar 1913 verstarb Ferdinand de Saussure, gerade einmal 55-jährig. 1916 publizierten Charles Bally und Albert Sechehaye seinen "Cours de linguistique générale" auf der Basis von Studentenmitschriften…