Buchautor

Peter Peter

Peter Peter, geboren 1956, ist Restaurantkritiker der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung und Gastrosophie-Dozent an der Universität Salzburg. Er hat zahlreiche Bücher zur italienischen und deutschen Küche veröffentlicht, seine Kulturgeschichte der österreichischen Küche gewann 2013 den Gourmand Award in der Kategorie food literature (alle C. H. Beck, München). Der Autor moderiert kulinarische Reisen (www.pietropietro.de).

Peter Peter: Kulturgeschichte der österreichischen Küche

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406640186, Gebunden, 288 Seiten, 21.95 EUR
Keltenritschert und die Jagdleidenschaft Kaiser Maximilians, fischreiche Mondseer Mittelalterkost und Küchenkünste der steirischen Postmeisterstochter Anna Plochl, die ihren "grünen Erzherzog" Johann…

Peter Peter: Kulturgeschichte der deutschen Küche

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406572241, Gebunden, 254 Seiten, 19.90 EUR
Peter Peter hat die Geschichte der deutschen Küche durch die Jahrhunderte verfolgt. Er untersucht historische Rezepte, berühmte Kochbücher, legendäre Produkte. Er fragt nach den Gründen für Aufstieg…

Peter Peter: Cucina et cultura. Kulturgeschichte der italienischen Küche

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406550638, Gebunden, 184 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. In diesem farbigen Portrait einer Jahrtausende alten vitalen Kochkunst wird von antiken Symposien und päpstlichen Renaissance-Gelagen erzählt, von berühmten Kochbüchern und…

Ellen Katja Jaeckel / Peter Peter: Das Starlet und der Parfumeur. Glanzlichter der Cote d'Azur

Cover
Picus Verlag, Wien 2005
ISBN 9783854527978, Gebunden, 132 Seiten, 13.90 EUR
Ellen Katja Jaeckel und Peter Peter haben sich an dem dicht besiedelten Küstenstreifen unter Kenner, Staunende und Einheimische gemischt und sind auf ihren Streifzügen nicht nur den immer wieder spannenden…

Peter Peter: Golf von Neapel. Literarische Entdeckungen zwischen Neapel, Sorrent, Amalfi und Capri

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608932829, Gebunden, 200 Seiten, 19.00 EUR
Mit Beiträgen von Bernd Bierbaum und Katja E. Jaeckel. Mit einer Vorsatzkarte und 24 Illustrationen. Neapel und seine Küsten - das ist mehr als das obligatorische Goethezitat oder die Entdeckung der Blauen…