Peter Janich

Peter Janich ist Professor für Philosophie an der Universität Marburg. Aus dem Konstruktivismus der Erlanger Schule kommend, ist er Mitbegründer des Methodischen Kulturalismus.

Peter Janich: Handwerk und Mundwerk. Über das Herstellen von Wissen

Cover: Peter Janich. Handwerk und Mundwerk - Über das Herstellen von Wissen. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
Bereits die griechischantike Philosophie stellte das Handwerk in der Rangfolge der Wertschätzung weit unter die viel edlere "reine Theorie". Seither steht der Theoretiker im Gegensatz zum Praktiker, also…

Peter Janich: Kein neues Menschenbild. Zur Sprache der Hirnforschung

Cover: Peter Janich. Kein neues Menschenbild - Zur Sprache der Hirnforschung. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
Die gegenwärtige Debatte um die Hirnforschung und ihre Folgen für unser Menschenbild, für Gesetzgebung, Rechtsprechung, Erziehungsstile und Geschichtsverständnis spielt sich in einer wenig reflektierten…

Peter Janich: Kultur und Methode. Philosophie in einer wissenschaftlich geprägten Welt

Cover: Peter Janich. Kultur und Methode - Philosophie in einer wissenschaftlich geprägten Welt. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
Die Kulturphilosophie steht üblicherweise der Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie eher fern. Fragen historischer Kulturentwicklung, des aktuellen Kulturvergleichs oder der Kulturkritik werden kaum auf…

Peter Janich: Was ist Information?. Kritik einer Legende

Cover: Peter Janich. Was ist Information? -  Kritik einer Legende. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
Information ist ein allgegenwärtiger Begriff im Alltag, in den Wissenschaften und in der Philosophie. Heute wird er immer mehr von den Naturwissenschaften als ureigenster Gegenstand reklamiert: Er wird…

Peter Janich: Logisch-pragmatische Propädeutik. Ein Grundkurs im philosophischen Reflektieren

Velbrück Verlag, Weilerswist 2001
Traditionell ging es in einem logischen Propädeutikum darum, wie Begriffe gebildet, Urteile gefällt und Schlüsse gezogen werden können. Die sprachphilosophischen Schulen des 20. Jahrhunderts haben dazu…

Peter Janich: Was ist Erkenntnis. Eine philosophische Einführung

Cover: Peter Janich. Was ist Erkenntnis - Eine philosophische Einführung. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
Philosophen haben seit den Anfängen der Philosophie im antiken Griechenland gefragt, was Erkenntnis ist. Dabei haben sie immer die Wissenschaften ihrer Zeit als Beispiel für Erkenntnisgewinn genommen.…