Paul Ludwig Landsberg

Paul Ludwig Landsberg, geboren 1901 in Bonn, wurde 1927 Ordinarius für Philosophie und emigrierte 1933 zunächst nach Spanien, dann nach Frankreich. Der Schüler von Max Scheler und Edmund Husserl war während der französischen Emigration eng mit dem College de Sociologie verbunden und starb 1944 im Konzentrationslager Oranienburg.

Paul Ludwig Landsberg: Die Erfahrung des Todes.

Cover: Paul Ludwig Landsberg. Die Erfahrung des Todes. Matthes und Seitz, Berlin, 2010.
Matthes und Seitz, Berlin 2010
Paul Ludwig Landsberg verbindet hier das zentrale existenzielle Grundthema des Todes mit der Suche nach dem Besonderen des Menschen: "Was bedeutet der Tod für uns Menschen? Die Frage ist unerschöpflich;…