Orlando Figes

Orlando Figes lehrt Geschichte am Birbeck College in London. Sein großes Standardwerk zur Geschichte der russischen Revolution, "Die Tragödie eines Volkes" (Berlin Verlag 1998), wurde von der Kritik enthusiastisch gefeiert und mit vielen Preisen ausgezeichnet.

Orlando Figes: Hundert Jahre Revolution

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783446247758, Gebunden, 384 Seiten, 26 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Eine Geschichte Sowjetrusslands von den Wurzeln des Bolschewismus bis zum Putsch gegen Gorbatschow 1991. Laut Orlando Figes erstreckt sich die Wirkung der Russischen…

Orlando Figes: Schick einen Gruß, zuweilen durch die Sterne

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2012
ISBN 9783446240315, Gebunden, 375 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Fast wie in einem Roman erzählt der Russland-Historiker Orlando Figes die bewegende, vor allem aber wahre Geschichte von Sweta und Lew. Als Lew aus deutscher Kriegsgefangenschaft…

Orlando Figes: Krimkrieg

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783827010285, Gebunden, 747 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Frankreich, Großbritannien und das Osmanische Reich auf der einen Seite und Russland auf der anderen waren in einen erbitterten Kampf um Religion und Territorium…

Orlando Figes: Die Flüsterer

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783827007452, Gebunden, 1036 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Viele Darstellungen behandeln die sichtbaren Aspekte der stalinistischen Diktatur: die Verhaftungen und Prozesse, die Versklavung und das Morden in den Gulags.…

Orlando Figes: Nataschas Tanz

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783827004871, Gebunden, 720 Seiten, 39.80 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Baumann und Bernd Rullkötter. In einer berühmten Szene von Tolstois Roman "Krieg und Frieden" hört die junge Fürstin Natascha ein ihr unbekanntes Volkslied und beginnt instinktiv…