Oliver Sacks

Oliver Sacks, geboren 1933 in London. Nach einem Medizinstudium in Oxford und neurophysiologischen Forschungen übersiedelte er in die USA, wo er als Neurologe in verschiedenen Kliniken gearbeitet hat. Derzeit ist Sacks Professor für Klinische Neurologie am Albert Einstein College of Medicine, New York.

Oliver Sacks: On the Move. Mein Leben

Cover: Oliver Sacks. On the Move - Mein Leben. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Oliver Sacks ist der berühmteste Neurologe der Welt. Jetzt legt Sacks eine von fesselnder Energie getriebene Autobiografie vor. Ehrlich und anrührend beschreibt er…

Oliver Sacks: Dankbarkeit.

Cover: Oliver Sacks. Dankbarkeit. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2015.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. Oliver Sacks hat mit seinen neurologischen Fallgeschichten Millionen Leser weltweit erreicht und ihr Denken verändert: Was auf den ersten Blick als krank oder…

Oliver Sacks: Drachen, Doppelgänger und Dämonen. Über Menschen mit Halluzinationen

Cover: Oliver Sacks. Drachen, Doppelgänger und Dämonen - Über Menschen mit Halluzinationen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2013.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
Was geschieht in unserem Kopf, wenn wir ohne es zu wollen phantastische Geschichten wahrnehmen oder Muster und Gestalten sehen? Wodurch unterscheiden sich solche Halluzinationen von realen Erfahrungen…

Oliver Sacks: Das innere Auge. Neue Fallgeschichten

Cover: Oliver Sacks. Das innere Auge - Neue Fallgeschichten. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2011.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. In diesem Buch präsentiert Oliver Sacks neue packende Fallgeschichten, in denen er den neurowissenschaftlichen Zusammenhang von visueller Wahrnehmung und Bewusstsein…

Oliver Sacks: Der einarmige Pianist. Über Musik und das Gehirn

Cover: Oliver Sacks. Der einarmige Pianist - Über Musik und das Gehirn. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2008.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2008
In seinem neuesten Buch erzählt Oliver Sacks von Menschen, die nach einer Hirnverletzung ihre Musikalität verlieren, und von anderen, die durch eine solche Verletzung erst Musikalität entwickeln, ja von…

Oliver Sacks: Die feine New Yorker Farngesellschaft. Ein Ausflug nach Mexiko

Cover: Oliver Sacks. Die feine New Yorker Farngesellschaft - Ein Ausflug nach Mexiko. Frederking und Thaler Verlag, München, 2004.
Frederking und Thaler Verlag, München 2004
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren. Die "süße, unverdorbene, vorprofessionelle Atmosphäre", in der die Mitglieder naturwissenschaftlicher Amateurvereine ihrer Liebhaberei nachgehen, bekennt Oliver…

Oliver Sacks: Onkel Wolfram. Erinnerungen

Cover: Oliver Sacks. Onkel Wolfram - Erinnerungen. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2002.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2002
Deutsch von Hainer Kober. "Wolfram" heißt der chemische Grundstoff, den man unter anderem zur Herstellung von Glühfäden braucht, und Onkel Wolfram - englisch "Uncle Tungsten" - nannte Oliver Sacks als…