Nils Löffelbein

Nils Löffelbein studierte Neuere und Osteuropäische Geschichte und Medienwissenschaften in Düsseldorf. Seit seiner Promotion arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Frankfurt a.M am Lehrstuhl für Neueste Geschichte.

Nils Löffelbein: Ehrenbürger der Nation. Die Kriegsbeschädigten des Ersten Weltkriegs in Politik und Propaganda des Nationalsozialismus

Cover: Nils Löffelbein. Ehrenbürger der Nation - Die Kriegsbeschädigten des Ersten Weltkriegs in Politik und Propaganda des Nationalsozialismus. Klartext Verlag, Essen, 2014.
Klartext Verlag, Essen 2014
Die Wahrnehmung des Ersten Weltkriegs wird bis heute geprägt durch die Bilder millionenfacher Kriegsverstümmelung. Wie kein Krieg zuvor hinterließ der Große Krieg ein Heer von Verwundeten, Amputierten…