Niall Ferguson

Niall Ferguson, geboren 1963, ist Professor für Politische und Finanzgeschichte in Oxford und Gastprofessor für Wirtschaftswissenschaften an der Stern Business School, New York University. Zu seinen bisherigen Publikationen zählen das Standardwerk "The Worlds Banker. History of the Rothschilds" und "Der falsche Krieg. Der Erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert."

Niall Ferguson: Kissinger. Der Idealist. 1923-1968. Band 1

Cover: Niall Ferguson. Kissinger - Der Idealist. 1923-1968. Band 1. Propyläen Verlag, Berlin, 2016.
Propyläen Verlag, Berlin 2016
Aus dem Englischen von Werner Roller und Michael Bayer. Er wurde verehrt und geschmäht wie kein anderer. Die einen feierten ihn als unverzichtbaren Mann im Hintergrund, Berater aller US-Präsidenten von…

Niall Ferguson: Der Westen und der Rest der Welt. Die Geschichte vom Wettstreit der Kulturen

Cover: Niall Ferguson. Der Westen und der Rest der Welt - Die Geschichte vom Wettstreit der Kulturen. Propyläen Verlag, Berlin, 2011.
Propyläen Verlag, Berlin 2011
Alle reden vom Niedergang des Westens. Was aber hat ihm den Aufstieg ermöglicht? Vor 600 Jahren wäre niemand auf die Idee gekommen, dass die Europäer einmal die Welt beherrschen würden. Die Ming-Dynastie…

Niall Ferguson: Der Aufstieg des Geldes. Die Währung der Geschichte

Cover: Niall Ferguson. Der Aufstieg des Geldes - Die Währung der Geschichte. Econ Verlag, Berlin, 2009.
Econ Verlag, Berlin 2009
Der Wirtschaftshistoriker Niall Ferguson nimmt uns mit auf eine spannende Reise: von den Handelsplätzen der Antike zu den boomenden Aktienmärkten Chinas, von den Geldverleihern des Mittelalters zur amerikanischen…

Niall Ferguson: Krieg der Welt. Was ging schief im 20. Jahrhundert?

Cover: Niall Ferguson. Krieg der Welt - Was ging schief im 20. Jahrhundert?. Propyläen Verlag, Berlin, 2006.
Propyläen Verlag, Berlin 2006
Aus dem Englischen von K. D. Schmidt und Klaus Binder. Von den Konflikten am Vorabend des Ersten Weltkriegs bis zu den Nachbeben des Kalten Krieges - das 20. Jahrhundert war bei weitem das blutigste…

Niall Ferguson: Das verleugnete Imperium. Chancen und Risiken amerikanischer Macht

Cover: Niall Ferguson. Das verleugnete Imperium - Chancen und Risiken amerikanischer Macht. Propyläen Verlag, Berlin, 2004.
Propyläen Verlag, Berlin 2004
Die Welt, so Niall Ferguson in seinem Plädoyer, braucht eine auf freiheitliche Werte eingeschworene Führungsmacht. Doch Amerika, dem mächtigsten Imperium der Weltgeschichte, fällt es schwer, sich als…

Niall Ferguson: Die Geschichte der Rothschilds. Propheten des Geldes. 2 Bände

Cover: Niall Ferguson. Die Geschichte der Rothschilds - Propheten des Geldes. 2 Bände. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2002.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2002
Aus dem Englischen von Irmela Arnsprenger und Boike Rehbein. Mit 24 meist farbigen Bildtafeln. In seinem Opus magnum erzählt Niall Ferguson die unglaubliche Geschichte des Aufstiegs der Familie Rothschild…

Niall Ferguson: Politik ohne Macht. Das fatale Vertrauen in die Wirtschaft

Cover: Niall Ferguson. Politik ohne Macht - Das fatale Vertrauen in die Wirtschaft. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
Aus dem Englischen von Klaus Kochmann. Niall Ferguson liefert eine historische Gesamtdeutung nach der Epochenzäsur 1989: Der demokratische Wohlfahrtsstaat ist für die eigentlichen Gefahren der Zukunft…