Michael Ruck

Michael Ruck, geboren 1954, lehrt Politische Wissenschaft und Zeitgeschichte an der Universität Mannheim. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zur Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung, zur deutschen Wirtschafts-, Sozial- und Verwaltungsgeschichte im 20. Jahrhundert sowie zur NS-Zeit.

Michael Ruck: Bibliographie zum Nationalsozialismus

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2000
ISBN 9783534149896, Gebunden, 1610 Seiten, 214.74 EUR
Michael Rucks 1995 erschienene "Bibliographie zum Nationalsozialismus" avancierte rasch zum Standardwerk für alle, die sich intensiv mit der Geschichte des "Dritten Reiches" auseinandersetzen. Jetzt erscheint…