Buchautor

Michael Hagner

Michael Hagner, geboren 1960, lehrt seit 2003 an der Universität in Zürich. Zuvor arbeitete er am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin und war Gastprofessor in Salzburg, Tel Aviv und Frankfurt a. M. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Michael Hagner (Hg.): Ecce Cortex

Wallstein Verlag, Göttingen 1999
ISBN 9783892443605, broschiert, 352 Seiten, 24.54 EUR
In dem Buch wird aus historischer Perspektive argumentiert, daß das Gehirn in unterschiedlichen Wissensräumen der Anatomie und Psychiatrie, der Anthropologie und Kognitionswissenschaft, der Philosophie…

Michael Hagner: Zur Sache des Buches

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835315471, Gebunden, 280 Seiten, 17.90 EUR
Das gedruckte Buch galt lange Zeit unangefochten als das wichtigste Organ geisteswissenschaftlicher Forschung. Doch in den letzten Jahren ist ein ganzes Gefüge von Medien, Werten und Praktiken in Bewegung…

Michael Hagner: Wissenschaft und Demokratie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518260470, Taschenbuch, 284 Seiten, 16.00 EUR
Der Aufstieg der Wissenschaft und die Verbreitung der Demokratie wirken wie zwei leicht phasenverschobene Erfolgsgeschichten, die mit dem Ende des Kalten Krieges ihren Höhepunkt erreicht haben. Es gilt…

Michael Hagner: Der Hauslehrer

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518422045, Gebunden, 280 Seiten, 19.90 EUR
Im Oktober 1903 findet in Bayreuth ein aufsehenerregender Kriminalprozess statt. Der 23-jährige Jurastudent Andreas Dippold ist angeklagt, als Hauslehrer seine beiden Schüler körperlich so sehr gezüchtigt…

Michael Hagner (Hg.) / Erich Hörl (Hg.): Die Transformation des Humanen

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518294482, Kartoniert, 450 Seiten, 16.00 EUR
Die Kybernetik fasst den Menschen als komplexen Funktionsmechanismus auf, der sich nicht prinzipiell von Maschinen unterscheidet. Von Anfang an definierte sie sich als neue Einheitswissenschaft. Ihre…

Michael Hagner: Der Geist bei der Arbeit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300644, Gebunden, 286 Seiten, 28.00 EUR
"Geist und Bewusstsein sind nicht vom Himmel gefallen, sondern haben sich in der Evolution der Nervensysteme allmählich herausgebildet"- dies manifestierten Hirnforscher im Jahr 2004. Auch diese Erkenntnis…

Michael Hagner (Hg.): Einstein on the Beach

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783596165155, Taschenbuch, 326 Seiten, 13.90 EUR
Einstein & sein Gehirn, & die Psychoanalyse, & moderne Kunst, & der Typus des 'mad scientist', & das Kino, & Marilyn, & Architektur, & Literatur. In Beiträgen von Horst Bredekamp, William Clark, John…

Michael Hagner: Geniale Gehirne

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783892446491, Gebunden, 367 Seiten, 34.00 EUR
Mit 79 zum Teil farbigen Abbildungen. Die Idee, dass Schädel und Gehirne außerordentlicher Persönlichkeiten besondere Eigenschaften aufweisen, reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Genie, Kriminalität…

Michael Hagner (Hg.): Ansichten der Wissenschaftsgeschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783596152612, Kartoniert, 534 Seiten, 26.90 EUR
"Die Wissenschaftsgeschichte könnte ein prominenter Ort werden, an dem die strikte Trennung der Denk- und Forschungshorizonte in Geistes- und Naturwissenschaften aufgehoben wird", sagt Herausgeber Michael…