Übersicht

Stichwort "Anke Te Heesen"


3 Bücher

Anke te Heesen: Der Zeitungsausschnitt. Ein Papierobjekt der Moderne

Cover: Anke te Heesen. Der Zeitungsausschnitt - Ein Papierobjekt der Moderne. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783596165841, Gebunden, 384 Seiten, 16,95 EUR
Von Zeitungsausschnitten, ihrem massenhaften Auftreten gegen Ende des 19. Jahrhunderts und ihrer Verwendung in Kunst und Wissenschaft. Ein bisher von der Geschichts- und Medienwissenschaft nicht näher…

Michael Hagner: Einstein on the Beach. Der Physiker als Phänomen

Cover: Michael Hagner (Hg.). Einstein on the Beach - Der Physiker als Phänomen. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783596165155, Taschenbuch, 326 Seiten, 13,90 EUR
Einstein & sein Gehirn, & die Psychoanalyse, & moderne Kunst, & der Typus des 'mad scientist', & das Kino, & Marilyn, & Architektur, & Literatur. In Beiträgen von Horst Bredekamp, William Clark, John…

Anke te Heesen/E. C. Spary: Sammeln als Wissen. Das Sammeln und seine wissenschaftsgeschichtliche Bedeutung

Cover: Anke te Heesen / E. C. Spary (Hg.). Sammeln als Wissen - Das Sammeln und seine wissenschaftsgeschichtliche Bedeutung. Wallstein Verlag, Göttingen, 2001.
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892444824, Broschiert, 224 Seiten, 22,00 EUR
Die Untersuchungen des vorliegenden Bandes knüpfen zwar an die bereits bestehende Sammlungsgeschichte an, doch widmen sich die Autorinnen und Autoren bisher eher selten gestellten Fragen, wie sie die…