Buchautor

Melba Escobar de Nogales

Melba Escobar de Nogales wurde 1976 in Cali/Kolumbien geboren. Nach einem Literaturstudium an der Universidad des los Andes veröffentlicht sie 2007 ihr erstes Buch. "Das Glück ist ein Fisch" ist ihr erstes und bislang einziges Kinderbuch. Melba Escobar ist auch Journalistin und hat unter anderem Reportagen über Tauchexpeditionen an der kolumbianischen Pazifikküste geschrieben. Sie lebt und arbeitet in Bogotá und hat zwei Kinder.
1 Buch

Melba Escobar de Nogales: Das Glück ist ein Fisch. Eine Erzählung aus Kolumbien. (Ab 9 Jahre)

Cover
Baobab Books, Basel 2018
ISBN 9783905804836, Gebunden, 112 Seiten, 15.90 EUR
Aus dem Spanischen von Jochen Weber. Illustrationen von Elizabeth Builes. Pedro wünscht sich nichts sehnlicher, als das Meer zu sehen. Seine Überraschung ist groß, als ihm seine Mutter zum zehnten Geburtstag…
Stichwörter