Matthias Zschokke

Matthias Zschokke, geboren 1954 in Bern, wuchs im Schweizer Kanton Aargau auf. Ab 1974 besuchte er drei Jahre die Schauspielschule in Zürich, dann wurde er am Schauspielhaus Bochum engagiert. Zschokke schrieb zahlreiche Erzählungen, Theaterstücke, Drehbücher und Romane, 1981 wurde er mit dem Robert-Walser-Preis ausgezeichnet. Seit 1980 lebt und arbeitet Zschokke als freier Autor und Filmemacher in Berlin.

Matthias Zschokke: Die Wolken waren groß und weiß und zogen da oben hin

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835318755, Gebunden, 220 Seiten, 19.90 EUR
Matthias Zschokke stattet seine Helden nie mit Fähigkeiten aus, die nicht von dieser Welt sind, so dass man bewundernd oder neidisch zu ihnen aufsehen müsste. Im Gegenteil: Er setzt sie neben seine Leser,…

Matthias Zschokke: Die strengen Frauen von Rosa Salva

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315112, Gebunden, 416 Seiten, 22.90 EUR
Ab Frühsommer 2012 lebt Matthias Zschokke für ein halbes Jahr in Venedig; vielleicht sollte man besser sagen: er lebt diese Stadt und notiert, was er sieht, riecht, schmeckt, hört und erfährt: nicht in…

Matthias Zschokke: Der Mann mit den zwei Augen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835311114, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Tragisch oder komisch? Abgründig oder banal? Alltäglich oder außergewöhnlich? Der Roman balanciert zwischen diesen Gegensätzen ebenso wie sein Protagonist, von dem man nur gerade erfährt, dass er zwei…

Matthias Zschokke: Lieber Niels

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835309098, Gebunden, 764 Seiten, 29.90 EUR
Dieses Buch gönnt dem Genre Roman eine Pause. Es sprengt dessen Grenzen und kreiert ein ganz eigenes Format. Ein Tagebuch? Ja, aber ... Fast täglich schreibt Zschokke zwischen 2002 und 2008 auf, was ihm…

Matthias Zschokke: Auf Reisen

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783250601272, Gebunden, 235 Seiten, 19.90 EUR
Von Berlin reist einer los, nicht ohne uns hintersinnig seine Stadt zu empfehlen, bricht auf in die verführerischen Landschaften und Metropolen Europas, landet in Amman und bereist Jordanien, um letztlich…

Matthias Zschokke: Maurice mit Huhn

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783250600909, Gebunden, 240 Seiten, 18.90 EUR
Maurice lebt in einem armseligen Stadtteil von Berlin, hält sich selbst für eher unscheinbar und uninteressant und liebt das Spiel des Cellos von nebenan. Man könnte meinen, Maurice führe ein unspektakuläres…

Matthias Zschokke: Ein neuer Nachbar

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783250600367, Gebunden, 217 Seiten, 19.90 EUR
Von einem Mann, der seinen Ofen liebt, von unsichtbaren Filmen, weinenden Sängern und der Liebe zum Überflüssigen. In diesen Prosastücken, Erzählungen, Geschichten und Apercus berichtet einer von seinen…

Matthias Zschokke: Das lose Glück

Cover
Ammann Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783250600152, Gebunden, 286 Seiten, 19.43 EUR
Vier Freunde verbringen einen idyllischen Abend auf dem See. Eine Schwimmerin, die aus der Dunkelheit auftaucht, stört ihre Ruhe. Die Besitzerin der Jacht zeigt im Laufe des Abends ihre Pistole. Einer…