Buchautor

Matthias Rüping

Matthias Rüping, studierte Jura in Freiburg, Genf und Berlin. Zwischen 2010 und 2013 arbeitete er im Deutschen Bundestag, zuletzt als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Büroleiter der Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger. Er promovierte mit mit einem Stipendium der Friedrich-Naumann Stiftung. Seit April 2017 ist er als Rechtsanwalt in Berlin tätig.
1 Buch

Matthias Rüping: Der mündige Bürger.. Leitbild der Privatrechtsordnung?

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783428151509, Kartoniert, 285 Seiten, 89.90 EUR
Das ursprüngliche BGB war vom Leitbild des mündigen Bürgers geprägt, der eigenverantwortliche Entscheidungen trifft und deren Konsequenzen trägt. Die Abhandlung zeigt unter anderem am Beispiel des Verbraucherprivatrechts…