Matthias Küntzel

Matthias Küntzel, geboren 1955, ist Politikwissenschaftler und Publizist. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag und ist spezialisiert auf Antisemitismus und die Außenpolitik Deutschlands.

Matthias Küntzel: Die Deutschen und der Iran. Geschichte und Gegenwart einer verhängnisvollen Freundschaft

Cover: Matthias Küntzel. Die Deutschen und der Iran - Geschichte und Gegenwart einer verhängnisvollen Freundschaft. wjs verlag, Berlin, 2009.
wjs verlag, Berlin 2009
Die Zeitbombe tickt. Wird die internationale Staatengemeinschaft den iranischen Griff zur Bombe noch verhindern können? Berlin ist in dieser Auseinandersetzung besonders exponiert: Deutschland wurde…

Matthias Küntzel: Islamischer Antisemitismus und deutsche Politik.

Cover: Matthias Küntzel. Islamischer Antisemitismus und deutsche Politik. LIT Verlag, Berlin, 2007.
LIT Verlag, Münster 2007
Der islamische Antisemitismus verhindert Lösungen im Nahostkonflikt und wird in Verbindung mit Paradiesglaube und Märtyrerideologie zur tödlichen Gefahr. Wie ist der islamische Antisemitismus entstanden?…

Matthias Küntzel: Djihad und Judenhass. Über den neuen antisemitischen Krieg

Cover: Matthias Küntzel. Djihad und Judenhass - Über den neuen antisemitischen Krieg. Ca ira Verlag, Freiburg i. Br., 2002.
Ca ira Verlag, Freiburg im Breisgau 2002
Dieses Buch weist nach, daß der Antisemitismus nicht nur eine Beigabe zum modernen Djihadismus darstellt, sondern dessen Kern ausmacht. Im Zentrum steht die 1928 in Ägypten gegründete Organisation der…

Matthias Küntzel: Der Weg in den Krieg. Deutschland, die Nato und das Kosovo

Elefanten Press, Berlin 2000
Monatelang hat die Öffentlichkeit den Nato-Krieg gegen Jugoslawien gebannt verfolgt. Wer aber hat hier von den heimlichen "Kriegen" erfahren, die den Bombenabwürfen vorausgingen und die in den Hinterzimmern…