Marwan Abou-Taam

Marwan Abou Taam, 1975 in Beirut geboren, promovierte als Islam- und Politikwissenschaftler über den islamistischen Terrorismus. Er arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung für Internationale Beziehungen der Universität Göttingen. Abou-Taam gibt die von ihm gegründete Zeitschrift "Interkultureller Dialog" heraus und ist Vorsitzender des Vereins zur Förderung des interkulturellen Dialogs. Außerdem ist er Mitglied des Düsseldorfer Instituts für Außen- und Sicherheitspolitik und hat für die deutsche Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) gearbeitet. Er ist deutscher Staatsangehöriger.

Marwan Abou-Taam/Ruth Bigalke: Die Reden des Osama bin Laden.

Cover: Marwan Abou-Taam (Hg.) / Ruth Bigalke (Hg.). Die Reden des Osama bin Laden. Diederichs Verlag, München, 2006.
Diederichs Verlag, München 2006
Herausgegeben, analysiert und kommentiert von Marwan Abou-Taam und Ruth Bigalke. Übertragung der Dokumente aus dem Englischen von Fiona Pappeler und aus dem Arabischen von Marwan Abou-Taam, Ruth Bigalke…