Martin Usborne

Martin Usborne, geboren 1973 in London, konzentriert seine Arbeit vornehmlich auf Porträts von Menschen und Tieren. Bilder aus "The Silence of Dogs in Cars" wurden in Einzelausstellungen in London und Los Angeles sowie in zahlreichen Fotoblogs und Magazinen weltweit publiziert, darunter The New Yorker Photo Booth, Time Light Box, Burn Magazine, foto8, BBC Viewfinder, The Guardian, The Independent, British Journal of Photography, Das Magazin.

Martin Usborne: The Silence of Dogs in Cars.

Cover: Martin Usborne. The Silence of Dogs in Cars. Kehrer Verlag, Heidelberg, 2012.
Kehrer Verlag, Heidelberg 2012
In englischer Sprache. Über drei Jahre hat Martin Usborne an seiner außergewöhnlichen Serie von Hundeporträts gearbeitet - Hunde, die still aus Autofenstern blicken, häufig in der Nacht. Seine Aufnahmen,…