Buchautor

Martin Niemöller

Martin Niemöller, 1894 geboren, wurde nach einer Offizierslaufbahn bei der Kaiserlichen Marine 1919 evangelischer Theologe. Ab 1931 war er Gemeindepastor in Berlin-Dahlem, organisierte er mit der Bekennenden Kirche die protestantische Oppostion gegen den Nationalsozialismus. 1935 wurde er inhaftiert, zwischen 1937 und 1945 in verschiedenen Konzentrationslagern. Nach dem zweiten Weltkrieg war er von 1947 bis 1965 Kirchenpräsident der Hessen-Nassauischen Kirche. Martin Niemöller starb 1982.

Martin Niemöller: Gewissen vor Staatsräson. Ausgewählte Schriften

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2016
ISBN 9783835317000, Gebunden, 352 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben von Hoachim Perels. Martin Niemöller nahm die Unrechtsverhältnisse der Welt nicht hin. Als Vorsitzender des Pfarrernotbunds und Pfarrer in Berlin-Dahlem verteidigte er Schrift und Bekenntnis…