Marianne Legato

Dr. Marianne Legato gilt in der Fachwissenschaft wie in der amerikanischen Öffentlichkeit als Expertin auf dem Gebiet der geschlechtsspezifischen Medizin. Die Medizinforscherin leitet ihr eigenes Institut an der Columbia-Universität. Sie hat verschiedene Auszeichnungen erhalten, u.a. wurde sie von der American Medical Women?s Association zur "Frau des Jahres 2002 in der Wissenschaft" ernannt. Marianne Legato lebt in New York.

Marianne Legato: Evas Rippe. Die Entdeckung der weiblichen Medizin

Cover: Marianne Legato. Evas Rippe - Die Entdeckung der weiblichen Medizin. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2002.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2002
Die Medizinerin und Wissenschaftlerin Marianne Legato stieß auf immer mehr Erkenntnisse, die den Lehrbüchern widersprachen: Männer und Frauen erfahren ein und dieselbe Krankheit ganz unterschiedlich;…