Marcellus Schiffer

Marcellus Schiffer, geboren 1892 als Sohn eines jüdischen Holzhändlers, war einer der bedeutendsten Texter für Kabarett und Revuen der Weimarer Republik. Der ehemalige Maler und Illustrator, verheiratet mit der Diseuse Margo Lion, arbeitete als Chansontexter für Friedrich Hollaender, Rudolf Nelson, Werner Richard Heymann und Allan Gray und als Librettist für Paul Hindemith, mit dem er die Zeitoper "Neues vom Tage" entwarf. Er hat aber auch gezeichnet oder Erzählungen, zum Beispiel für die Weltbühne, geschrieben. 1932 hat sich Marcellus Schiffer das Leben genommen.

Marcellus Schiffer: Heute nacht oder nie. Tagebücher, Erzählungen, Songtexte, Zeichnungen

Cover: Marcellus Schiffer. Heute nacht oder nie - Tagebücher, Erzählungen, Songtexte, Zeichnungen. Weidle Verlag, Bonn, 2003.
Weidle Verlag, Bonn 2003
Herausgegeben und mit einer Einführung von Viktor Rotthaler.