Manuel Schneider

Manuel Schneider, geboren 1959 in Köln, studierte Geologie und Philosophie. Er war Mitarbeiter im Tutzinger Projekt "Ökologie der Zeit" und ist als wissenschaftlicher Beirat für oekom e.V., die Badische Landesbibliothek und die Zeitschrift "Ökologie & Landbau" tätig. 2002 gründete er das Projektbüro "!make sense!"in München.

Karlheinz A. Geißler/Manuel Schneider: Flimmernde Zeiten. Vom Tempo der Medien

Hirzel Verlag, Stuttgart 1999
Rundfunk, Fernsehen und das World Wide Web prägen in ständig wachsender Intensität unsere Wirklichkeit. Glaubt man den Versprechungen, macht der Einsatz von Handy, Fax und Internet unser Leben immer schöner,…