Luc Boltanski

Luc Boltanski ist Forschungsdirektor an der Ecole des hautes etudes en sciences sociales, Paris.

Luc Boltanski: Rätsel und Komplotte. Kriminalliteratur, Paranoia, moderne Gesellschaft

Cover: Luc Boltanski. Rätsel und Komplotte - Kriminalliteratur, Paranoia, moderne Gesellschaft. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
Aus dem Französischen von Christine Pries. Was hat die Kriminalliteratur mit der Paranoia und den Sozialwissenschaften zu tun? Dieser Frage geht Luc Boltanski in seinem höchst originellen, preisgekrönten…

Luc Boltanski: Soziologie und Sozialkritik. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2008

Cover: Luc Boltanski. Soziologie und Sozialkritik - Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2008. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2010.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
Aus dem Französischen von Bernd Schwibs und Achim Russer. Luc Boltanski behandelt in seinen Frankfurter Adorno-Vorlesungen eine Frage, die vor allem die erste Generation der Frankfurter Schule umtrieb,…

Luc Boltanski: Soziologie der Abtreibung. Zur Lage des fötalen Lebens

Cover: Luc Boltanski. Soziologie der Abtreibung - Zur Lage des fötalen Lebens. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
Die Abtreibung gehört auch heute noch zu den umstrittensten Fragen unserer Gesellschaft. Weder findet sie eine breite gesellschaftliche Akzeptanz, noch wird offen über sie gesprochen. Abtreibung ist nach…

Luc Boltanski/Laurent Thevenot: Über die Rechtfertigung . Eine Soziologie der kritischen Urteilskraft

Cover: Luc Boltanski / Laurent Thevenot. Über die Rechtfertigung  - Eine Soziologie der kritischen Urteilskraft. Hamburger Edition, Hamburg, 2007.
Hamburger Edition, Hamburg 2007
Aus dem Französischen von Andreas Pfeuffer. "Auf welche Weise artikulieren Menschen in konfliktträchtigen Situationen - in einem alltäglichen Streit oder einer Tarifauseinandersetzung - Widerspruch und…

Luc Boltanski/Eve Chiapello: Der neue Geist des Kapitalismus.

Cover: Luc Boltanski / Eve Chiapello. Der neue Geist des Kapitalismus. UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz, 2003.
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2003
Aus dem Französischen von Michael Tillmann. Luc Boltanski und Eve Chiapello beschreiben den Kapitalismus als ein normatives System, dem es unter sich wandelnden Bedingungen immer wieder gelingt, Menschen…