Buchautor

Lim Chul Woo

Lim Chul Woo, geboren 1954 auf Wando, Provinz Süd-Cholla) ist ein südkoreanischer Schriftsteller. Lim wurde in einem Dorf auf der südkoreanischen Insel Wando geboren. Er studierte Englische Sprache und Literatur an der Sogang Universität in Seoul. Später wechselte er auf die Universität Chonnam in Kwangju, wo er 1996 promovierte. Als Student erlebte er 1980 den Kwangju-Aufstand mit, bei dem zahlreiche Demonstranten durch das Militär umgebracht wurden. Lim ist als Professor für Kreatives Schreiben an der Hanshin University tätig. Für seine Werke erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.
2 Bücher

Lim Chul Woo: Die kleine Insel

Cover
Iudicium Verlag, München 2020
ISBN 9783862056354, Gebunden, 187 Seiten, 19.00 EUR
Durch die Augen eines Kindes, des Jungen Cheol, nähert sich der Autor den Erinnerungen seiner Kindheit auf einer kleinen Insel. Es ist eine Liebeserklärung an das Leben in all seinen Facetten: Geburt…

Lim Chul Woo: Das Viertel der Clowns. Eine Jugend in Südkorea. Roman

Cover
Iudicium Verlag, München 2018
ISBN 9783862055197, Kartoniert, 267 Seiten, 19.80 EUR
Das Viertel der Clowns ist eine abschätzige Bezeichnung für die Bewohner des Wohnviertels am äußersten Rand der Großstadt Gwangju, in dem die Hauptfigur des Romans, Cheol, Ich-Erzähler und Alter Ego des…