Leonard Bernstein

Leonard Bernstein wurde 1918 als Sohn ukrainischer Einwanderer in Lawrence/Massachussets/USA geboren und gilt als einer der populärsten und kreativsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Er schrieb nicht nur Symphonien, Kammermusik und Klavierkonzerte, sondern auch berühmte Musicals wie die "West Side Story". Von 1958 bis 1969 war er Chefdirigent des New York Philharmonic Orchestra. Leonard Bernstein starb 1990 in New York.

Leonard Bernstein: Konzert für junge Leute. (Ab 12 Jahre)

Cover: Leonard Bernstein. Konzert für junge Leute - (Ab 12 Jahre). C. Bertelsmann Verlag, München, 1999.
C. Bertelsmann Verlag, München 1999
Diese Einführung in die Welt der Musik verdankt ihre Entstehung dem Wunsch unzähliger Zuschauer, die über Jahre die amerikanische TV- Sendung "Young People`s Concerts" (Konzerte für junge Leute) gesehen…