Lee Hye-Kyoung

Lee Hye-Kyoung wurde 1961 geboren und studierte koreanische Literatur in Seoul, danach hat sie zwei Jahre an einer Oberschule unterrichtet. Bis 1993 war sie in einem Buchverlag beschäftigt. Seitdem lebt sie als freie Autorin. "Das Haus auf dem Weg" erschien 1995 in Korea.

Lee Hye-Kyoung: Das Haus auf dem Weg. Roman

Cover: Lee Hye-Kyoung. Das Haus auf dem Weg - Roman. Pendragon Verlag, Bielefeld, 2006.
Pendragon Verlag, Bielefeld 2006
Übersetzt und mit einem Nachwort von Christina Youn-Arnoldi. Mit seelischen Wunden ringt jeder Angehörige der Familie des Herrn Kiljung. Während er selbst in aufrechter Haltung allen Widrigkeiten zu…