Kume Kunitake

Kume Kunitake, 1839 - 1931, war einer der bedeutendsten Historiker Japans. Im Stab des Vizepremiers Iwakura Tomomi reiste er mehrere Wochen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Kume Kunitake: Die Iwakura-Mission. Das Logbuch des Kume Kunitake über den Besuch der japanischen Sondergesandtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Jahre 1873

Cover: Kume Kunitake. Die Iwakura-Mission - Das Logbuch des Kume Kunitake über den Besuch der japanischen Sondergesandtschaft in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Jahre 1873. Iudicium Verlag, München, 2002.
Iudicium Verlag, München 2002
Übersetzt und herausgegeben von Peter Pantzer, in Zusammenarbeit mit Matthias Eichhorn, Kerstin Hilker, L. Narangoa und Monika Schrimpf. Die gewaltigen Umwälzungen, die Japan seit der Mitte des 19. Jahrhunderts…