Buchautor

Klaus Heinrich

Klaus Heinrich, geboren 1927, lebt in Berlin, wo er auch aufgewachsen ist. Mit 15 Jahren wurde er als Luftwaffenhelfer eingezogen, 1943 wurde ein Verfahren wegen Wehrkraftzersetzung und Defätismus gegen ihn geführt. Seit 1945/46 studierte er Rechte und Philosophie, Soziologie und Theologie, Kunst- und Literaturgeschichte an der Friedrich-Wilhelm-Universität in Berlin. Denunziert und bedroht, war er 1948 studentischer Mitbegründer der Freien Universität Berlin. 1952 Promotion, 1964 Habilitation, 1971 Ordentliche Professur Religionswissenschaft auf religionsphilosophischer Grundlage, emeritiert seit 1995.

Klaus Heinrich: Schinkel / Speer. Zum Verhältnis von ästhetischem und transzendentalem Subjekt. Karl Friedrich Schinkel - Albert Speer. Eine architektonische Auseinandersetzung mit dem NS. Dahlemer Vorlesungen

Cover
Arch+Verlag, Aachen 2015
ISBN 9783931435301, Kartoniert, 224 Seiten, 35 EUR
Mit 443 Abbildungen. Fast vier Jahrzehnte nachdem der Religionsphilosoph Klaus Heinrich Ende der 1970er-Jahre seine Architekturvorlesungen an der Freien Universität Berlin gehalten hat, veröffentlichen…

Klaus Heinrich: Aufklärung in den Religionen. Gesellschaftlich vermitteltes Naturverhältnis. Begriff der Aufklärung in den Religionen und der Religionswissenschaft. (Dahlemer Vorlesungen 8)

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783878770282, Gebunden, 341 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Hans-Albrecht Kücken. Klaus Heinrich widerspricht dem Fazit der "Dialektik der Aufklärung" von Horkheimer und Adorno, dass Aufklärung verhängnisvoll in Mythologie zurückschlage, indem…

Klaus Heinrich: Arbeiten mit Herakles. Zur Figur und zum Problem des Heros. Antike und moderne Formen seiner Interpretation und Instrumentalisierung (Dahlemer Vorlesungen 9)

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main und Basel 2006
ISBN 9783878770299, Gebunden, 427 Seiten, 48.00 EUR
Herausgegeben von Hans-Albrecht Kücken. Mit Euripides stellt Klaus Heinrich dem altphilologisch teils um den Preis der Sinnentleerung bildungshumanistisch angehobenen, teils, indifferent gegen Katastrophenerfahrungen,…

Klaus Heinrich: Psychoanalyse Sigmund Freuds und das Problem des konkreten gesellschaftlichen Allgemeinen. (Dahlemer Vorlesungen 7)

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main-Basel 2000
ISBN 9783878777687, Gebunden, 396 Seiten, 34.77 EUR
Vor einem Vierteljahrhundert hat Klaus Heinrich die Aktualität der Psychoanalyse Sigmund Freuds behandelt: Mit der Kritik an der philosophischen Tradition und in der Auseinandersetzung mit den Sozial…

Klaus Heinrich: Vom Bündnis denken. Religionsphilosophie (Dahlemer Vorlesungen 4)

Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783878777984, Gebunden, 283 Seiten, 34.77 EUR