Buchautor

Klaus Cäsar Zehrer

Klaus Cäsar Zehrer, geboren 1969 in Schwabach (Mittelfranken). Studierte Angewandte Kulturwissenschaften in Lüneburg. 2002 Promotion in Bremen mit der Dissertation "Dialektik der Satire". Lebt als freier Autor in Berlin.

Klaus Cäsar Zehrer (Hg.): Da: das Meer!. Das maritime Oeuvre der Neuen Frankfurter Schule

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2005
ISBN 9783936384420, Gebunden, 432 Seiten, 24.90 EUR
Die Neue Frankfurter Schule, hinter der sich eine Gruppe von acht Künstlern verbirgt, die einst die Satirezeitschrift Titanic gründeten, ist eine Institution des Humors, die jeder kennt. Weniger bekannt…

Robert Gernhardt / Klaus Cäsar Zehrer (Hg.): Hell und schnell. 555 komische Gedichte aus 5 Jahrhunderten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783100255051, Gebunden, 622 Seiten, 24.90 EUR
Endlich ist es da: das Buch zur komischen Dichtung. Mit allen komischen Klassikern, mit allen Kapriolen der klassischen Komik. Lieder, Parodien, Knittelverse, Schüttelreime, Sonette das Beste, was an…