Katy Munger

Katy Munger wurde 1956 auf Hawaii geboren und wuchs in Raleigh, North Carolina, auf. Nach dem Studium zog sie nach New York und begann dort, Kriminalromane zu schreiben. Heute betreibt sie eine PR-Agentur in North Carolina, ist Kolumnistin und rezensiert Krimis für die Washington Post. Sie hat eine Tochter und ist Mitglied der "neofeministischen" Schriftstellerinnen-Vereinigung "Tart Noir".

Katy Munger: Beinarbeit. Ein Fall für Casey Jones

Cover: Katy Munger. Beinarbeit - Ein Fall für Casey Jones. Unionsverlag, Zürich, 2001.
Unionsverlag, Zürich 2001
Aus dem Englischen von Tom Appleton. In Casey Jones' Vergangenheit gibt es einen dunklen Punkt: Weil sie im Gefängnis saß, wird sie nie eine Lizenz als Privatdetektivin bekommen. Also muss sie das Grobe…