Karl Ove Knausgard

Karl Ove Knausgard wurde 1968 geboren und gilt als wichtigster norwegischer Autor seiner Generation. Als erster Debütant überhaupt bekam er den Norwegischen Kritikerpreis verliehen. Knausgard lebt mit seiner Familie in Malmö.

Karl Ove Knausgard: Das Amerika der Seele. Essays 1996-2013

Cover: Karl Ove Knausgard. Das Amerika der Seele - Essays 1996-2013. Luchterhand Literaturverlag, München, 2016.
Luchterhand Literaturverlag, München 2016
Aus dem Norwegischen von Paul Berf und Ulrich Sonnenberg. Warum schreiben, warum malen, warum fotografieren? Warum lesen, warum Gemälde betrachten, warum in Galerien gehen? Kann es dabei um etwas anderes…

Karl Ove Knausgard: Träumen. Roman

Cover: Karl Ove Knausgard. Träumen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2015.
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
Aus dem Norwegischen von Paul Berf. 14 Jahre verbrachte Knausgård in Bergen, bevor er aus der norwegischen Küstenstadt regelrecht nach Stockholm floh, als ginge es ins Exil. Es waren Jahre, in denen er…

Karl Ove Knausgard: Leben. Roman

Cover: Karl Ove Knausgard. Leben - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2014.
Luchterhand Literaturverlag, München 2014
Aus dem Norwegischen von Ulrich Sonnenberg. Es ist eine Zeit des Umbruchs und der Veränderungen. Das Abitur hat er in der Tasche, die Eltern haben sich getrennt, die Begegnungen mit dem Vater sind spannungsgeladen,…

Karl Ove Knausgard: Spielen. Roman

Cover: Karl Ove Knausgard. Spielen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2013.
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
Aus dem Norwegischen von Paul Berf. Das literarische Abenteuer aus Norwegen, das autobiografische Projekt von Karl Ove Knausgård geht weiter: Nach "Sterben" und "Lieben" nun "Spielen" - ein Roman über…

Karl Ove Knausgard: Lieben. Roman

Cover: Karl Ove Knausgard. Lieben - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2012.
Luchterhand Literaturverlag, München 2012
Aus dem Norwegischen von Paul Berf. Was bleibt von all der Romantik und Leidenschaft, wenn der Alltag Einzug hält ins Leben zweier moderner, auf Selbstverwirklichung bedachter Menschen mit kleinen Kindern?…

Karl Ove Knausgard: Sterben. Roman

Cover: Karl Ove Knausgard. Sterben - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2011.
Luchterhand Literaturverlag, München 2011
Aus dem Norwegischen von Paul Berf. Das eigene Leben offen, schonungslos und radikal zum Gegenstand des Schreibens zu machen - dies ist das Konzept, zu dem sich Karl Ove Knausgard in einem furiosen Mammutprojekt…

Karl Ove Knausgard: Alles hat seine Zeit. Roman

Cover: Karl Ove Knausgard. Alles hat seine Zeit - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2007.
Luchterhand Literaturverlag, München 2007
Aus dem Norwegischen von Paul Berf. Ist das, was im Alten Testament geschrieben steht, wirklich passiert? Wie schaut es aus, das Göttliche? Hat es die Engel gegeben? In seinem hymnisch gefeierten Roman…