Karl Moersch

Karl Moersch wurde 1926 in Calw in Württemberg geboren. 1970-1974 war er in der sozialliberalen Koalition Parlamentarischer Staatssekretär bei Walter Scheel, 1974-1976 Staatsminister im Auswärtigen Amt. Danach vielfältige journalistische Tätigkeiten. Karl Moersch hat mehrere Bücher veröffentlicht.

Karl Moersch: Immer wieder war's ein Abenteuer. Erinnerungen

Cover: Karl Moersch. Immer wieder war's ein Abenteuer - Erinnerungen. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2001.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
Karl Moersch lernte nach dem Zweiten Weltkrieg das journalistische Handwerk von der Pike auf, und er hat die Geschichte der "alten" Bundesrepublik, von der Regierungszeit Konrad Adenauers bis zur sozial-liberalen…