Karl Kopp

Karl Kopp ist Sozialwissenschaftler und Europareferent im Frankfurter Zentralbüro von Pro Asyl e.V.; er ist Mitglied in mehreren internationalen Gremien auf NGO-Ebene.

Karl Kopp: Asyl

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2002
ISBN 9783434461081, Taschenbuch, 96 Seiten, 8.60 EUR
Politisch Verfolgte genießen Asyl, so steht es immer noch im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Was zunächst durch die Erfahrung des Nationalsozialismus festgeschrieben wurde, ist mittlerweile…